Offizielle Info-Seite des Marktführers

Es müssen nicht teure Anlagen mit Subventionen geschaffen werden, die der Allgemeinheit zur Last gelegt werden. Mit einfachen und effizenten Windanlagen für den Hausgebrauch lassen sich pro Jahr viele Euros einsparen. Ob als Inselanlage oder für die Hausnetzeinspeisung - die Black600 ist die ideale Lösung für preisgünstige Windenergie!

                       

Die Kleinwindkraftanlage „Black 600“ mit einem Rotordurchmesser von 1,58 m, weist weder ein magnetisches Rastmoment noch ein magnetisches Haltemoment auf. Hierdurch ist sie in der Lage, sich schon ab einer Windgeschwindigkeit von nur 0,8 m/s in Rotation zu versetzen. Ab einer Windgeschwindigkeit von nur 1,8 m/s beginnt die Kleinwindkraftanlage elektrischen Strom zu produzieren, welcher in das Netz eingespeist werden kann.

Der mit einer mechanischen Bremse ausgestattete Black 600 wurde als Außenläufer ausgeführt und besitzt durch die Schwungmasse einen sehr stabilen und ruhigen Lauf.

Der mit Neodymmagnete bestückte Dreiphasenwechselstromgenerator soll bei einer Windgeschwindigkeit von 11 m/s seine Leistung von 600 Watt erreichen. Bei der Auslegung wurde explizit darauf geachtet, dass der Rotor (Repeller) genau zum Generator passt, um pfeifende oder dröhnende Geräusch, wie oft bei Kleinwindanlagen üblich, zu vermieden. Daher ideal für Wohngebiete geeignet.

Die Aufstellung kann als Dachmontage oder als Freiaufstellung kostengünstig in Eigenleistung realisiert werden.

Technische Daten:

 

 

 Rotor 3-Blatt
 Rotormaterial Carbon-Nylon
 Rotordurchmesser (zusammengebaut) 1,6 m
 Generator  Permanent
 Antrieb Direktantrieb
 Systemspannung für 12-24 oder 48 V DC je nach Verwendung!
 Nennleistung bei 11 m/s 600 W
 Ladebeginn bei 1,8 m/s
 Generatorgewicht 20 kg
 Packmaße 83 cm x 54 cm x 29 cm (25 kg)
 Garantie 24 Monate

Hier geht´s zur Detailbeschreibung

www.vwa-deutschland.de


Standorte für Hauswindanlagen und Haus-Solaranlagen auf einer größeren Karte anzeigen